Aktuelle Entwicklungen

Vertrauen Sie auf unsere kompetente Beratung. Die erste Rechtsauskunft ist kostenlos!

Notariat

Grundstückskaufvertrag und Werkvertrag

Vertrauen Sie auf unsere kompetente Beratung. Die erste Rechtsauskunft ist kostenlos!

Notariat

Neuigkeiten und Aktuelles aus dem Notariat Mag. Gerald Rauchenwald in Villach

Um die Klienten und Mandanten unseres Notariats in Villach stets umfassend zu informieren, bereiten wir an dieser Stelle stets interessante Entwicklungen und aktuelle Nachrichten auf, die die unterschiedlichsten Bereichen betreffen, die Sie im Hinblick auf die gesetzliche Lage,
Gesetzesänderungen und Ähnliches betreffen können. Dies umfasst die entsprechenden Entwicklungen sowohl auf europäischer als auch auf
österreichischer und Landesebene.

Notariat Mag. Gerald Rauchenwald

Aktuelles: Der Europäische Erbschein – EU-Erbrechtsverordnung

Der Europäische Erbschein soll in Zukunft der Vereinheitlichung des Erbvorganges innerhalb der Europäischen Union dienen. Die neuen Regelungen, mittels derer die EU das Verlassenschaftsverfahrens in den Mitgliedsstaaten beschleunigen und vereinheitlichen möchte, sind seit Mitte des Jahres 2015 in Kraft.

Ein Beispiel: Hinsichtlich eines Ferienhauses in Italien musste in der Vergangenheit ein eigenes Verfahren in Italien durchgeführt werden. Dies zog für die Erben in der Regel einen bürokratischen Spießrutenlauf nach sich, der nun anhand des sogenannten Europäischen Nachlasszeugnisses vermieden werden kann. 


Ermöglicht wird dies durch die Rechtswahl des anzuwendenden Erbrechtes, was bis dato an die Staatsbürgerschaft gekoppelt war. Für die Erben können sich daraus nun umfassende Gestaltungrechte ergeben. Zudem können Sie allfälligen künftigen Streitigkeiten unter Ihren Erben bereits im Vorfeld einen Riegel vorschieben, wenn Sie sich für eine Rechtswahl in Testamentsform entscheiden.


Das Team des Notariats Mag. Gerald Rauchenwald in Villach berät Sie gerne zu diesem sowie zu weiteren aktuellen Themen – die erste Rechtsauskunft ist kostenlos!

Wir beraten sie gerne. Die erste Rechtsauskunft ist kostenlos!